Das Bild zeigt einen Hasenkopf aus Hefeteig gebildet. Die Augen sind mit Rosinen geformt. Der Kopf liegt auf einem Holzbrett verziert mit einem blühenden Zweig einer Forsythie. Hefeteig benötigt immer etwas Geduld.

Osterhasen aus Hefeteig

6f4a766afdf82ce13ba1b6cd4c9cd7ad?s=30&d=mm&r=gSusanne Koch
Sehr leckere Hefeteig-Osterhasen und ganz ohne tierische Produkte. Die Hasen sind leicht zu formen und der Teig gelingt leicht
Zubereitungszeit 1 Std.
Backzeit 20 Min.
Gericht Backen
Land & Region Deutschland

Zutaten
  

  • 220 g Pflanzenmilch
  • 40 g Hefe
  • 80 g Zucker
  • 80 g Margarine
  • 1 EL Sojamehl mit 2 EL Wasser als Eiersatz vermischt
  • 500 g Mehl
  • ½ TL Salz

Anleitungen
 

  • Milch mit Hefe und Zucker erwärmen
  • Margarine, Eiersatz, Mehl und Salz dazu geben und 2 Minuten kneten
  • Teig abdecken und an warmem Ort mindestens 30 Minuten gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat
  • Den Teig nochmal von Hand kneten und dann ausrollen
  • Große Kreise ausstechen und nochmal drüber rollen, damit sie oval werden
  • Oben das Oval ein paar Zentimeter einschneiden für die 2 Ohren, kleine Teigkugelnformen für die Nase, Augen aus Rosinen oder Schokotropfen, (Nase mit Schokolade nach dem Backen dunkelfärben)
  • Hasenköpfe aufs Blech legen und mit Pflanzenmilch bestreichen.
    Bei 200° ca. 20 Minuten backen.
Keyword Backen, Hefeteig, Ostern
das Bild zeigt einen Briefumschlag. Innen steckt ein Brief mit einem Herz.

Abonniere meinen Newsletter

Verpasse keine Neuigkeiten mehr. Ich informiere dich über alles Rund um die YogaCouch.

Wusstest du schon, dass es viele Angebote nur für Abonnenten gibt?

Worauf wartest du? Melde dich jetzt an!

 

Vielen Dank! Du hast meinen Newsletter abonniert. Freu Dich auf die erste Post.

das Bild zeigt einen Briefumschlag. Innen steckt ein Brief mit einem Herz.

Abonniere meinen Newsletter

Du möchtes das Video sehen? Melde dich für meinen Newsletter an und verpasse keine Neuigkeiten mehr. Ich informiere dich über alles Rund um die YogaCouch.

Wusstest du schon, dass es noch mehr Angebote nur für Abonnenten gibt?

Vielen Dank! Du hast meinen Newsletter abonniert. Freu Dich auf die erste Post.